Über mich

"Es gibt keine schwierigen Pferde - nur Pferde in Schwierigkeiten"  (Wolfgang Marlie)

 

Aussagen wie diese sind es die Wolfgang Marlie (Reiterpension Marlie, Klingberg) seit 20Jahren zu einem meiner wichtigsten Lehrer machen. Dank ihm habe ich gelernt von Pferden zu lernen, in ihre Welt einzutauchen und auf eine Weise zu kommunizieren, die ihnen verständlich ist und Sicherheit vermittelt.

 

In Hamburg geboren und aufgewachsen stand für mich schon lange fest, dass Pferde meine Zukunft bestimmen sollen. Nach meinem Abitur 2006 führte mich mein Weg deshalb nach Bad Saarow, ins tiefste Brandenburg, um dort "Pferdekommunikationswissenschaften" an der Andrea Kutsch Akademie zu studieren.

Den Kopf voller neuem Wissen und das Herz voller Sehnsucht nach Wind und Meer kehrte ich 2008 in den geliebten Norden zurück. Dem Motto "Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden" folgend traf ich die wohl beste Entscheidung meines Lebens: Ich zog nach Kiel! Dass die Schönheit dieser kleinen Stadt nicht jedem zugänglich ist, ist mir wohl bekannt, für mich allerdings ist sie der schönste Ort der Welt: Mein Zuhause! Mit wunderbaren Menschen, Meer, Wind, Stadt, Land und vorallem PFERDEN, PFERDEN, PFERDEN! 

Neben meinem Studium der Pädagogik (Schwerpunkt Kommunikation) und Sprachwissenschaften erfüllte ich mir meinen Kindheitstraum und wurde freiberufliche Pferdetrainerin und Reitlehrerin. Und da in Kiel und Umgebung ja bekanntlich jeder jeden kennt trainiere ich mittlerweile Pferde und Ponies und natürlich ihre Besitzer von FL bis HH.

Immer wieder wurde mir dabei bewusst, dass die psychische und die physische Gesundheit nicht voneinander zu trennen sind. 

Aufbauend auf den Tiermedizinischen Teil meines Studiums in Bad Saarow absolvierte ich diverse Ausbildungen im Bereich Physiotherapie, Osteopathie und Alternative Medizin für Tiere, sowie eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin.

Zusätzlich Ausbildungen zur Kommunikationstrainerin, Rückenschultrainerin und Personal Trainerin, so dass ich heute Pferd und Reiter ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten bieten kann.